Eine internationale Feier zum 500. Jubiläum

Vom 1.-3. Mai lädt Refugee Ministries International und European Christian Mission zu einem besonderen Symposium in das Evangelische Migrations-Centrum (EMC) ein. Ein Austausch verschiedener Perspektiven auf Martin Luther erwartet die Besucher an drei Abenden jeweils ab 19:30-21:30.

Mit dabei ist Pastor Dr. Belser aus der USA, er ist Senior Pastor der Morrison High Baptist Church in Clinton, Mississippi. Er wird über den Einfluss Martin Luthers auf Nordamerika referieren, darauf wird René Mansilla, Pastor einer spanisch-sprachigen Gemeinde aus Karlsruhe, die Sicht Lateinamerikas schildern. Am nächsten Abend begrüßen wir Dekan Dr. Schalla der evangelischen Kirche Karlsruhe, der Martin Luther’s Einfluss auf die Deutschen näher bringen wird und Pastor Dr. Vimalasekaran wird mit einer Sicht der Migranten auf Martin Luther antworten.

Am letzten Abend lädt das Community Café im EMC zum verweilen und zum angeregten austausch über Martin Luther ein.

Der Eintritt ist frei.