Leiter und Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Migrantenarbeit konnten miteinander wachsen, inspiriert werden und neue Kraft schöpfen. Der Kontakttag ist ein Ort, der dies ermöglicht. Der nächste Kontakttag – eine AMIN Regionalkonferenz – fand am 11. November 2017 im Evangelischen Migrations-Centrum, Bilfingerstr. 5, statt. Dieses Jahr steht der Vers „Suchet der Stadt Bestes“ aus Jeremia 29,7 im Mittelpunkt des Tages. Was heißt es für uns Christen, und was heißt es für Fremde in dieser Stadt? Wie wirkt sich das auf unsere Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen aus? Auf diese Fragen möchten wir gemeinsam Antworten finden oder Gedankenanstöße bekommen.

 

Info

Bitte melden Sie sich zum Kontakttag an, damit wir besser planen können. Anmeldeschluss spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.

Referenten

 

Friedemann Kalmbach

Friedemann Kalmbach

Stadtrat, Direktor Nehemia Initiative

Friedemann Kalmbach hat sowohl Erfahrung im sozialen, als Gründer und Leiter der Nehemia Initiative in Karlsruhe, als auch im politischen als Stadtrat im Karlsruher Gemeinderat. Außerdem ist er Teil des Leitungsteams der Refugee and Migrant Ministries Karlsruhe (RMK), die an der Gründung des Evangelischen Migrations-Centrum beteiligt waren.
Rebekka Kühn

Rebekka Kühn

Consultant, Referentin der AWM

Rebekka Kühn ist Consultant und Referentin am Europäischen Institut für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI) an der Akademie für Weltmission (AWM) in Korntal. Davor war sie für Operation Mobilisation an Bord der MV Logos Hope in Nordeuropa und der Karibik tätig. Als gelernte Sozialarbeiterin (Internationale Soziale Arbeit, ev. Hochschule Ludwigsburg/University of Botswana) betreute sie neben Flüchtlingen auch Ehrenamtliche einer größeren Flüchtlingsunterkunft.

Programm

 

Programm

10:00 | Frühstück & Connect

10:30 | Andacht & Inspiration

10:50 | Team Up Workshop
die Akteure kennenlernen

11:30 | Kaffee & Snacks

11:40 | Keynote „Deinen Garten bebauen“
Friedemann Kalmbach, Stadtrat, Gründer und Direktor der Nehemia Initiative

12:20 | Open Space „Integration von Flüchtlingen“

13:00 | Mittag
Um eine Spende wird gebeten

14:00 | Seminar „Stress und Herausforderungen in der Migrantenarbeit bewältigen“
Rebekka Kühn, Referentin des Europäischen Institut für Migration, Integration und Islamthemen

14:45 | Kaffee & Zusammenfassung

(Änderungen vorbehalten)

Programm

09:30 | Ankommen und Frühstückssnack

10:00 | Begrüßung und Andacht
mit Simon Dahlke, CZK Welcome Café

10:25 | Vorstellung und Austausch

10:45 | Hass und Angst begegnen – Liebe deine Feinde
mit Pfarrer Stoll, Diakonisches Werk Karlsruhe

11:30 | Vorstellungen verschiedener Arbeiten und Dienste in der Region / Gebet

11:45 | Pause

12:00 | Parallelseminare
Vorstellung der Al-Masira Glaubensgrundkurs
Flüchtlinge in der Gemeinde
Einen Flüchtlingsdienst beginnen

12:45 | Mittag

13:45 | Parallelworkshops
Interkulturelles Kommunikationsspiel
World Café

14:45 | Abschlussplenum

Programm

Hintergrund & Geschichte

2016 wurde der Kontakttag in der FeG Karlsruhe durchgeführt, 2015 fand der Kontakttag mit über 70 Teilnehmern aus der Flüchtlings- und Migrantenarbeit in der per.Du in Karlsruhe-Durlach statt. Der Kontakttag zur Migranten- und Flüchtlingsarbeit ist ein jährlicher Seminartag aller Akteure in diesem Gebiet. Hier lernen wir uns besser kennen und können uns vernetzten. Dazu gibt es Inputs und kleine Vorträge sowie Austausch zu relevanten Themen in dieser Arbeit.